Schießstand

Der Schießstand wird zusammen mit den St. Sebastianus Schützen genutzt und ist im Jahr 2008 mit Zuschüssen der Stadt Würselen von beiden Schützenbruderschaften gemeinsam instand gesetzt worden. Er verfügt über neun Schießplätze in zwei separaten Räumen. Heutzutage ist es keine Selbstverständlichkeit Zuschüsse von einer Stadt zu erhalten. Daher möchten wir uns recht herzlich bei der Stadt Würselen für die Unterstützung bedanken. Ebenso möchten wir uns auch für die gute Zusammenarbeit bei der St. Sebastianus Schützenbruderschaft bedanken, die einen nicht unerheblichen Anteil der Arbeit übernommen hat.

pistole
Pistolenschütze

In unserem Verein besteht ebenfalls die Möglichkeit mit Luftpistolen zu schießen. Auch hier haben wir eigene Waffen und man kann mit diesen üben, bevor man eine eigene Luftpistole kauft.

Natürlich ist bei einem Training immer Aufsichtspersonal vorhanden, so dass man getrost behaupten kann, dass der Schützensport sicherer als Fußball oder Handball ist.

Während der Freiluftsaison schiessen wir unsere Vögel auf der Schützenwiese.

Falls Euch der Beitrag gefällt, bitte teilen....Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Die Webseite der Schützenbruderschaft Würselen Scherberg