Karlheinz Beissel erhält Wöschelter Düvel

Anläßlich des Ehrenamtsabends 2018 auf der Burg Wilhelmstein wurde Karlheinz Beissel auf Grund eines Antrags aus der Bürgerschaft von der Stadt Würselen mit dem Wöschelter Düvel ausgezeichnet.
Die Auszeichnung wurde begründet mit seiner 50-jährigen Mitgliedschaft in der St.Hubertus Schützenbruderschaft sowie einer rund 30-jährigen Tätigkeit in verschieden Positionen im Vorstand des Vereins, wo er heute noch das Amt des 2.Brudermeisters inne hat.
Die Bruderschaft gratuliert ihrem Schützenbruder zu seiner Auszeichnung.

Falls Euch der Beitrag gefällt, bitte teilen....Share on Facebook
Facebook