Neuer Gönnerkönig ist eine Königin

Fronleichnam ermitteln die Scherberger Schützen nicht nur ihren Ehrenkönig.  Auch die Gönnerinnen und Gönner erhalten dann die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen und ihren eigenen König zu ermitteln
In diesem Jahr waren fast 30 Gönnerinnen und Gönner zum Vogelschuss angetreten, den die Scherberger Schützen auch als Dank an die Gönner in jedem Jahre ausrichten.
Nach einem spannenden Wettkampf, bei dem mehr als 200 Schuss auf den Vogel abgegeben wurden, gelang es schließlich Nadia Knur-Beissel, den Titel des Gönnerkönigs oder besser gesagt der Gönnerkönigin für sich zu erringen.
Brudermeister Karl-Jürgen Schmitz gratulierte der Siegerin unter dem Beifall des Publikums  und überreichte ihr neben einem Präsentkorb auch das Silber des Gönnerkönigs. Gleichzeitig lud er die neue Würdenträgerin ein, zusammen mit den Scherberger Schützen an dem großen Festzug am Kirmessonntag teil zu nehmen.

Falls Euch der Beitrag gefällt, bitte teilen....Share on Facebook
Facebook